Pop Rocky - german teenager magazine in the 70s

Pop Rocky and the Freizeit-Magazin

Pop startete endete der 60er Jahre als Jugendillustrierte in Deutschland. Rocky erschien als eigenständiges Heft von 1977 bis 1980 als wöchentliche Jugendzeitschrift. Dann wurde es in Pop eingegliedert und als Pop/Rocky bis in die 90er Jahre weitergeführt. Zuvor war die Jugendzeitschrift Freizeit-Magazin in Rocky eingegliedert worden. Gegen Ende der 70er Jahre war zudem bereits die Zeitschrift Popfoto von Pop übernommen worden.

Rocky - issue 38/1978 with poster and Elvis Postertapete

stories: The Who, Gunnar Nilsson, Nastassja Kinski, Frank Zander, Elvis Presley uva.
poster: Bee Gees / Moto Cross / Elvis Postertapete (Teil 4)

7,50 EUR
 
incl. 19% tax excl. Shipping costs
POP Rocky - issue  20 / 1993 magazine with 7 poster

stories: Depeche Mode, Captain Hollywood, 4 Non Blondes, East 17, Chay, Scorpions
poster: Ace Of Base, Die toten Hosen, Spin Doctors, Jason Priestley, Haddaway, Andreas Elsholz, Love Dreams

7,50 EUR
 
incl. 19% tax excl. Shipping costs
POP Rocky - Heft 19 / 1993 mit 8 Poster und 12 Sticker

stories: Ace Of Base, Milli Vanilli, Bon Jovi, Die toten Hosen, Captain Hollywood uva.
poster: Ace Of Base, East 17, Arnold Schwarzenegger, Jurassic Park, Die toten Hosen, Captain Hollywood, Pamela Anderson, Love Dreams
sticker: Bon Jovi / Guns N Roses

7,50 EUR
 
incl. 19% tax excl. Shipping costs
Show 1 to 7 (from a total of 7 products)